Praxis Kürsteiner
Psychotherapie, Psychologische Beratung

  • Home

  • Mein Profil

  • Methode

  • Angebot

  • Kontakt

  • Kosten

  • Links



  • Methoden

    Ich wende die Psychoanalytische Therapie an sowie die personen- und erlebenszentrierte Psychotherapie an, erweitert mit Focusing*, nach Eugene Gendlin, und emotions-fokussierter Therapie**, nach Leslie Greenberg.

    Somit werden körperlichsomatische Empfindungen und emotionale Erlebensweisen einbezogen. Dies ermöglicht den Klienten, Konflikte, innere Anspannungen, intensiv-überwältigende oder umgekehrt stark kontrollierte Emotionen zu verstehen, wahrzunehmen und neu zu erleben.

    * Im Focusing werden auf körperliche Empfindungen und Gefühle fokussiert, erweitert mit symbolischer Imagination und sprachlichem Ausdruck. Dadurch wird das Erleben und erlebtes Vergangenes ganzheitlich erfasst. Diese Therapiemethode wurde von Eugen Gendlin in den 1950er Jahren in den Vereinigten Staaten entwickelt und ausgebaut. In Europa wurde diese Therapieart zu einem grossen Teil in den 1980er Jahren durch Frau Agnes Wild-Missong gelehrt und verbreitet, bei der ich längere Zeit an Supervisionssitzungen teilgenommen habe.

    **Bei der experienziellen und emotions-fokussierten Methode (Leslie Greenberg) werden psychisches Problemerleben durch spezifische Bearbeitungsangebote besser wahrgenommen und verändert. Auch bei dieser Vorgehensweise werden körperlich-somatische Empfindungen und emotionale Erlebnisweisen einbezogen. Dadurch können Konflikte, innere Anspannungen, intensiv-überwältigende oder umgekehrt stark kontrollierte Emotionen neu erlebt und verstanden werden, damit die Klienten einen konstruktiveren Umgang mit sich selbst erfahren und neue Handlungstendenzen erlernt werden. Zur emotions-fokussierten Therapie besuchte ich Workshops bei Leslie Greenberg in Toronto, Kanada, und in Luzern: http://www.emotionfocusedclinic.org

    I